Bundeskriminalamt (BKA)

Wichtige Mitteilung

Der Schutz personenbezogener Daten ist dem BKA ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Weitere Hinweise erhalten Sie hier. Da­ten­schutz

Besuche im BKA

Sie möchten das BKA näher kennenlernen und besuchen? Hier finden Sie Informationen, unter welchen Voraussetzungen dies für Besuchergruppen möglich ist.

Fragen & Antworten

Kann ich als Bürger dem BKA einen Besuch abstatten?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir wegen der zeitaufwändigen Planung nur Besuchergruppen zulassen können.

Es können nur Besuchergruppen aus den Bereichen Polizei, Justiz, sonstiger öffentlicher Verwaltung, Studenten bestimmter Fachrichtungen, Volkshochschulen und Zeitungsredaktion berücksichtigt werden.

Wo muss ich einen Besuch anmelden?

Bitte melden Sie Ihren Besuchswunsch schriftlich über das Kontaktformular für Bürger an.

Kontakt

Was muss ich noch beachten?

Führungen auf dem BKA-Gelände oder durch Bürogebäude sind grundsätzlich nicht möglich.

Zur organisatorischen Abwicklung eines Besuches benötigen wir 6 bis 8 Wochen Vorlauf. Besuchergruppen sollten nicht mehr als 25 Teilnehmerinnen/Teilnehmer haben. Alle Besucherinnen/Besucher werden sicherheitsüberprüft.

Das BKA behält sich vor, Besuche ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Das Fotografieren auf dem Amtsgelände ist nicht erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass der Besuch unter Umständen aus dienstlicher Notwendigkeit kurzfristig abgesagt werden kann.