Bundeskriminalamt (BKA)

Einmal im Jahr gibt es für Mädchen eine besonders facettenreiche Möglichkeit, hinter die Kulissen des BKA zu schauen.

In Wiesbaden, Meckenheim und Berlin lernen die Mädchen Hintergründe zu Cybercrime, Mobiles Einsatzkommando, Personenschutz und Spurensicherung kennen. Kriminalbeamte beantworten gerne alle Fragen und geben beispielsweise Tipps für richtiges Verhalten bei Cybermobbing.

Voraussetzungen

Teilnehmen können Mädchen der Klassenstufen 8 und 10 sämtlicher Schultypen.
Da das BKA eine Sicherheitsbehörde ist, werden die Teilnehmerinnen zuvor sicherheitsüberprüft. Nähere Angaben hierzu erhalten die Teilnehmerinnen, wenn sie einen Teilnahmeplatz erhalten haben.

Bewerbung

Bewerbungen sind über die Webseite des BKA möglich. Hier wird rechtzeitig darüber informiert, wann der nächste Girls' Day stattfindet und die Bewerbungen eingereicht werden können.

Zu den Berichten aus den letzten Jahren