Bundeskriminalamt (BKA)

Fa­mi­lie & Be­ruf

Gleitzeiten, Arbeiten von Zuhause aus, Eltern-Kind-Zimmer, vielfältige Arbeitszeitmodelle – wir unternehmen einiges, damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Privatleben und Beruf in Einklang halten können.

Die Rahmenbedingungen beim BKA sind ein verlässlicher Rückhalt für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Flexible Arbeitszeiten

Dank des Gleitzeitsystems können unsere Beschäftigten ihre Arbeitszeit flexibel gestalten. Je nach Einsatzgebiet und dienstlichen Anforderungen können sie ihren Tagesablauf individuell planen und auch an private Bedürfnisse anpassen. Dies erleichtert auch den Wiedereinstieg – etwa nach einer Elternzeit.

Beschäftigte, die Kinder oder pflegebedürftige Angehörige betreuen, können zwischen unterschiedlichen Teilzeitmodellen wählen. In geeigneten Arbeitsbereichen besteht auch die Option, Telearbeitsplätze einzurichten. Zudem ist es in den meisten Arbeitsbereichen möglich, vorübergehend mobil zu arbeiten.

Eltern-Kind-Arbeitszimmer

Für den Fall, dass eine Kinderbetreuung kurzfristig sichergestellt werden muss, bieten wir Eltern-Kind-Arbeitszimmer an. Solche kindgerecht ausgestatteten Büros gibt es an allen drei BKA-Standorten.

Unterstützung bei Fortbildungen und Dienstreisen

Bei dienstlichen Fortbildungen oder Dienstreisen können zusätzliche und unabwendbare Betreuungskosten für Kinder und/oder pflegebedürftige Angehörige entstehen. Diese Kosten kann das BKA anteilig erstatten.

Ferienbetreuung in Wiesbaden

Am Standort Wiesbaden können Beschäftigte mit schulpflichtigen Kindern am Firmenferienprogramm "Wi & You – Schöne Ferien" teilnehmen. Ihnen steht ein Kartenkontingent für das Ferienprogramm der Stadt zur Verfügung.

Servicestelle

Bei allen Fragestellungen rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf informiert und unterstützt eine zentrale Servicestelle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie begleitet auch die Einführung und Umsetzung von vereinbarkeitsförderlichen Maßnahmen im BKA.

Familienserviceleistungen

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können die Angebote der ElternService AWO GmbH wahrnehmen. Dazu gehören Beratungs- und Vermittlungsleistungen zur Kinderbetreuung (Regel-, Notfall- und Ferienbetreuung) sowie zur Notfallbetreuung pflegebedürftiger Angehöriger.

Weitere Dienste

Falls im Einzelfall berufliche oder private Pflichten zu einer großen Belastung werden, steht allen Beschäftigten neben der Servicestelle Vereinbarkeit von Familie und Beruf auch ein BKA eigener ärztlicher, sozialer und psychologischer Dienst zur Verfügung.

Eltern-Kind-Arbeitszimmer