Bundeskriminalamt (BKA)

Kri­mi­nal­tech­ni­ker/in

Der Kriminaltechniker

Zu den Kriminaltechnikerinnen und Kriminaltechnikern gehören Tatortsucher/innen, Sachverständige, Fingerabdruckexperten/-innen, kriminaltechnische Forscher/innen und Entwickler/innen sowie kriminaltechnische Sammler/innen. Sie untersuchen Tatorte, sichern Spuren und werten diese aus. Dazu analysieren sie nicht nur die sichergestellten Sachbeweise, sie bestücken und pflegen auch Datenbanken, um Spuren abzugleichen. Sie sind sowohl am Tatort als auch im Labor und Büro tätig und besuchen regelmäßig nationale und internationale Expertentagungen.

Mehr zum Thema