Bundeskriminalamt (BKA)

Un­be­kann­te Per­son

Diebstahl

Tatverdächtiger 3 (verweist auf: Unbekannte Tatverdächtige nach Einbruch in Optikergeschäft in Münster)
Phantombild TV 3

Im Zuge der Ermittlungen nach den Tätern eines Einbruchs in ein Optikergeschäft gaben aufmerksame Zeugen Hinweise auf drei verdächtige Personen, vermutlich Südosteuropäer, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen können.

20. Dezember 2017, zuletzt aktualisiert: 20. Dezember 2017
Hinweis abgeben

Detailinformationen zur Fahndung

Personalien

      • Geschlecht: männlich

      Bilderstrecke Unbekannte Tatverdächtige

       (verweist auf: Tatverdächtiger 1)
      Phantombild TV 1
       (verweist auf: Tatverdächtiger 2)
      Phantombild TV 2
       (verweist auf: Tatverdächtiger 3)
      Phantombild TV 3

      Weitere Informationen zu dieser Fahndung

      Zeit: 06.11.2017 - 07.11.2017
      Ort: Münster, Nordrhein_Westfalen

      Beschreibung:

      Tatverdächtiger 1 (TV 1):

      Ca. 38 – 42 Jahre, ca. 175 – 185 cm groß, kräftige, stabile Figur, kräftige Arme, kurze, schwarze Haare, Hinterkopf ca. 5 mm lang, hatte einen 4 – 5 Tage-Bart

      Tatverdächtiger 2 (TV 2):

      Ca. 30 – 32 Jahre alt, ca. 170 – 174 cm groß, schlanke Figur, trug eine dunkle Wollmütze mit umgekrempelten Rand, bekleidet mit grauer Adidas Sporthose mit Streifen und Turnschuhen

      Tatverdächtiger 3 (TV 3):

      Ca. 38 – 42 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlanke Figur, kurze, schwarze Haare, dunkle Augen

      Weitere Informationen siehe auf der Internetseite der Polizei NRW.

      Sie haben einen Hinweis zu dieser Fahndung?

      Sie erreichen uns per E-Mail

      E-Mail senden

      Sachbearbeitende Dienststelle

      Polizei Münster

      Pressestelle

      Telefon: 0251 275-0

      Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.