Bundeskriminalamt (BKA)

Wichtige Mitteilung

Der Schutz personenbezogener Daten ist dem BKA ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Weitere Hinweise erhalten Sie hier. Da­ten­schutz

"Kul­tu­rel­le Viel­falt im BKA – ein ge­mein­sa­mer Weg!"

Abschlussveranstaltung der Vortragsreihe "Spektrum Migration" am 14.11.2014

  • Datum:14. November 2014

Mit der Veranstaltung „Kulturelle Vielfalt im BKA – ein gemeinsamer Weg!“ wurde die Vortragsreihe "Spektrum Migration" abgeschlossen.

Damit ist der Bogen der Vortragsreihe geschlossen, in deren Rahmen vielfältige Aspekte der Interkulturalität in den Fokus gerückt wurden, sowohl im polizeilichen Arbeitsalltag als auch aus der Wahrnehmung von Migranten heraus.

Nach der Begrüßung sowie dem thematischen Einstieg durch die Leiterin des Kriminalistischen Instituts, Direktorin beim BKA Martina Link, stellten Studierende des Fachbereiches Kriminalpolizei der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (FHB) die bisherigen Inhalte der Vortragsreihe zusammenfassend dar.

Martina Link, Leiterin der Abteilung Kriminalistisches Institut

Darauf aufbauend skizzierten die Studierenden praktische Herangehensweisen für eine nachhaltige Förderung der interkulturellen Kompetenz sowie die Integration von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des BKA.

Im zweiten Teil der Veranstaltung wurde die Thematik der kulturellen Vielfalt in einer von Prof. Dr. Hans-Gerd Jaschke moderierten Expertenrunde aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und lösungsorientiert diskutiert.

Die Expertenrunde setzte sich aus BKA-Präsident Jörg Ziercke, Ferda Ataman,  Leiterin des Mediendienstes Integration, Thomas Helf, Vorsitzender des Örtlichen Personalrates BKA Berlin sowie Kerim Adam, Mitarbeiter des BKA mit Migrationshintergrund zusammen.

von links: Ferda Ataman, Mediendienst Integration; Hans-Gerd Jaschke, Professor für Politikwissenschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin; Jörg Ziercke, BKA-Präsident von links: Ferda Ataman, Mediendienst Integration; Hans-Gerd Jaschke, Professor für Politikwissenschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin; Jörg Ziercke, BKA-Präsident Quelle: BKA

Perspektivwechsel – Wie sehen Migrantinnen und Migranten die Polizei?