Bundeskriminalamt (BKA)

Po­li­zei im Um­bruch – Her­aus­for­de­run­gen und Zukunfts­strategien

Logo der BKA-Herbsttagung 2017

Die diesjährige Herbsttagung des Bundeskriminalamtes findet vom 15. - 16. November 2017 in Ingelheim am Rhein statt.

Unter dem Titel

"Polizei im Umbruch – Herausforderungen und Zukunftsstrategien"

sollen ausgewählte Fachvorträge einen Beitrag dazu leisten, bestehende wie auch künftige Herausforderungen in der Arbeit der Strafverfolgungsbehörden aufzuzeigen, vor denen sie angesichts der anhaltenden weltweiten Krisen und Konflikte, der anhaltenden Bedrohung durch den internationalen Terrorismus, transnational agierender Cyberkrimineller und weltweit agierender organisierter Tätergruppierungen stehen. Nationale wie internationale Perspektiven unter besonderer Berücksichtigung digitaler Entwicklungen zeichnen dabei die Konturen des Umbruchs, in dem sich die Polizeien derzeit befinden. Die von den Referenten vorgestellten erfolgsrelevanten Faktoren und konkreten Umsetzungsstrategien einer zukunftsorientierten Polizeiarbeit sollen sodann die Grundlage einer gemeinsamen Reflektion mit dem Fachpublikum bieten.

Weitere Informationen wie z. B. Bildergalerien und Redebeiträge (soweit verfügbar) finden Sie während und nach der Tagung an dieser Stelle sowie auf unseren Social Media-Kanälen Facebook Bundeskriminalamt.bka und Twitter @bka.