Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)



Financial Intelligence Unit (FIU) Deutschland

Zentralstelle für (Geldwäsche-)Verdachtsanzeigen

Mit der Etablierung der Financial Intelligence Unit (FIU) Deutschland im Bundeskriminalamt ist eine polizeiliche FIU geschaffen worden. Dies gewährleistet eine reibungslose Integration von strafverfolgungsrelevanten Erkenntnissen, die für die Bekämpfung der Geldwäsche und insbesondere auch der Finanzierung des Terrorismus unabdingbar sind.

Deutschland verfügt damit - neben den für die Strafverfolgung zuständigen Zentralstellen Finanzermittlungen der Landeskriminalämter - gemäß den internationalen Standards über einen zentralen und kompetenten Ansprechpartner für Partnerdienststellen im Ausland.

Zum Thema



Diese Seite:

© Bundeskriminalamt - 2016