Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)



Wie und wann können Sie sich bewerben ?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, der Sie bitte folgende Unterlagen beifügen:

  • Bewerbungsanschreiben (mit telefonischer Erreichbarkeit, evtl. E-Mail-Adresse, Unterschrift)
  • tabellarischen Lebenslauf (nicht handgeschrieben)
  • Fotokopie des Abiturzeugnisses bzw. des Fachhochschulreifezeugnisses (mit Nachweis über ein Praktikum/Berufsausbildung) oder bei noch nicht abgeschlossener Schulbildung Fotokopien der letzten beiden Zeugnisse. Bei einjähriger FOS kann die Zulassung zum gewünschten Einstellungstermin erst nach Vorlage des Halbjahreszeugnisses erfolgen
  • Fotokopie der Geburts-/Abstammungsurkunde
  • Fotokopie des Führerscheins Klasse B (auch Rückseite)

Zur Vervollständigung Ihrer Bewerbungsunterlagen und zur Vermeidung von Verzögerungen bei der Bearbeitung bitten wir die nachfolgenden Unterlagen ausgefüllt und unterschrieben mit den anderen Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Personalbogen I (pdf 317-KB)Personalbogen II (pdf 322-KB)Erklärung Zutrittskontrolle (pdf 73-KB)
Einverständniserklärung des/r gesetzlichen Vertreter/s bei Minderjährigen Bewerbern (pdf 44-KB) Fragebogen (pdf 56-KB)

Das Bundeskriminalamt fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert, um deren Anteil in Bereichen, in denen sie noch gering vertreten sind, zu steigern. Das Bundeskriminalamt unterstützt auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten.

Die Bewerbungsunterlagen werden im Rahmen einer Absage nicht zurückgesandt. Vor diesem Hintergrund wird gebeten, der Bewerbung (entgegen der Angaben im Personalbogen) keine Pass- bzw. Bewerbungsbilder beizufügen. Diese werden nach bestandenem Auswahlverfahren gesondert angefordert. Reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte ohne Mappen, Klarsichthüllen, Heftrücken o. ä. ein. Zeugnisse, Bescheinigungen etc. können in unbeglaubigten (einfachen) Kopien beigefügt werden.

Aktuell können Sie sich für eine Einstellung zum 01.04.2017 noch bewerben.

Anschrift:

Bundeskriminalamt
Referat ZV 11 - Personalgewinnung
65173 Wiesbaden



Diese Seite:

© Bundeskriminalamt - 2016