Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)



Vizepräsident beim Bundeskriminalamt

Prof. Dr. Jürgen Stock
geboren am 4. Oktober 1959 in Wetzlar

Prof. Dr. Jürgen Stock, Vizepräsident beim Bundeskriminalamt

Lebenslauf:

1978 - 1987Kriminalbeamter in Hessen
1984 - 1990Studium der Rechtswissenschaften
1990Erste juristische Staatsprüfung
1990 - 1993Forschungsassistent an der Universität Gießen, Professur für Kriminologie
1993 - 1995Rechtsreferendar
1995Zweite juristische Staatsprüfung und Promotion
1996Rechtsanwalt
1996 - 1998Referent im Bundeskriminalamt
1998Ernennung zum Professor, Gründungsrektor der Fachhochschule der Polizei
Sachsen-Anhalt
2000 - 2004Leiter der Abteilung Kriminalistisches Institut im Bundeskriminalamt
01.09.2004Berufung zum Vizepräsidenten beim Bundeskriminalamt


Zusätzliche Aufgaben:

seit 2009Mitglied des Arbeitskreises Corporate Compliance des Institute for European Affairs (INEA)
seit 2008Mitglied im Beirat aus Wissenschaft und Praxis des Studiengangs "Risiko- und Sicherheitsmanagement" der Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen
seit 2006Honorarprofessor für Kriminologie am Fachbereich Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen
seit 2004Mitglied des Vorstandes der Kriminologischen Gesellschaft (KrimG), Wissenschaftliche Vereinigung deutscher, österreichischer und schweizerischer Kriminologen e.V.
seit 2000Mitglied der Projektleitung des Programms Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK)
2010-2012Mitglied des Beratungsgremiums beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zur "Industriepolitischen Strategie für innovative und international erfolgreiche Sicherheitslösungen"
2007-2012Mitglied des Wissenschaftlichen Programmausschusses Sicherheitsforschung der Bundesregierung
2007-2010Vizepräsident für Europa der Internationalen Kriminalpolizeilichen Organisation (IKPO-Interpol), Vorsitzender des Strategic Development Subcommittee
2007-2009Stellvertretender Vorsitzender des European Research and Innovation Forum - ESRIF
2005-2007Delegierter für Europa im Exekutivkomitee der Internationalen Kriminalpolizeilichen Organisation (IKPO-Interpol), Vorsitzender des Finance Subcommittee
2005-2006Mitglied des European Security Research Advisory Board (ESRAB)
2004-2007Vorstandsmitglied der Mitteleuropäischen Polizeiakademie (MEPA)
1999-2000Vorsitzender der Konferenz der Rektoren/Präsidenten der Polizei-Fachhochschulen, Sprecher/Leiter der Fachbereiche Polizei der Verwaltungsfachhochschulen, stellvertretender Vorsitzender der Konferenz der Rektoren der Fachhochschulen für den öffentlichen Dienst



Diese Seite:

© Bundeskriminalamt - 2014