Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)



Ermittlungen gegen Mitglieder der terroristischen Vereinigung "Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)"

Die Bundesanwaltschaft und das BKA wenden sich erneut mit der Bitte an die Bevölkerung, bei der weiteren Aufklärung der von der rechtsterroristischen Gruppierung „Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)“ begangenen Straftaten mitzuwirken.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnten verschiedene Lichtbilder der mutmaßlichen Mitglieder des NSU sowie insgesamt sechs wahrscheinlich von dieser Tätergruppierung genutzte Mountainbikes und ein Surfbrett sichergestellt werden.

Nachfolgend sind diverse Lichtbilder von Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe sowie verschiedene Detailaufnahmen der sichergestellten Gegenstände und deren markante Ausstattungsdetails aufgeführt.

Mutmaßliche Mitglieder des NSU

Böhnhardt, Uwe
* 01.10.1977
† 04.11.2011
Mundlos, Uwe
* 11.08.1973
† 04.11.2011
Zschäpe, Beate
* 02.01.1975
(in Haft)

Uwe Böhnhardt 2011

Uwe Mundlos 2009

Beate Zschäpe 2011

Für das BKA sind folgende Fragen von besonderer Bedeutung:
  1. Wo hielten sich diese Personen auf bzw. wo fielen sie auf?
  2. Wer kann Angaben zu den Mountainbikes und dem Surfbrett machen?

Fahndungsplakat Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe

Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle

Bundeskriminalamt Meckenheim

Zentrale kostenfreie Rufnummer der Hinweisaufnahme im BKA:

Telefon: +49 (0)800-0130 110

oder an alle Landeskriminalämter oder jede andere Polizeidienststelle

oder Kontakt per Kontaktformular

Inhaltsverzeichnis der Fahndungsbilder

Mutmaßliche Mitglieder des NSU

I. Böhnhardt, Uwe *01.10.1977 †04.11.2011

II. Mundlos, Uwe *11.08.73 †04.11.2011

III. Zschäpe, Beate *02.01.1975 (in Haft)

IV. Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe

Sichergestellte Gegenstände

I. CANNONDALE, Modell Prophet SL

II. KOONGA, Modell Princess

III. GT, Modell XCR

IV. SCOTT, Modell Boulder

V. SPECIALIZED, Modell Epic FSR

VI. BULLS, Modell Pro 7.50

VII. Surfbrett der Marke EXOCET, Modell Nano 125

Alle Bilder können durch Anklicken im Großformat angesehen werden.

I. Böhnhardt, Uwe *01.10.1977 †04.11.2011
Lichtbild 1
(Aufnahmedatum 2004)
Lichtbild 2
(Aufnahmedatum vermutlich 2009)

Böhnhardt-Urlaub-04_500x500

Böhnhardt-Urlaub-vemutl-09_700x470

nach oben

II. Mundlos, Uwe *11.08.73 †04.11.2011
Lichtbild 1
(Aufnahmedatum vermutlich 1990 bis 1995)
Lichtbild 2
(Aufnahmedatum vermutlich 2009)

Mundlos-vermutlich-AnfangMitte-90er_470x700

Mundlos-Urlaub-vermutl.-09_700x615

nach oben

III. Zschäpe, Beate *02.01.1975 (in Haft)
Lichtbild 1
(Aufnahmedatum unbekannt)
Lichtbild 2
(Aufnahmedatum Anfang bis Mitte 1990)

ZSCHÄPE---Fahndungsfoto-Aufnahmedatum-unbekannt_700x700

Zschäpe-AnfangMitte-90er_700x700

Lichtbild 3
(Aufnahmedatum 2009)
Lichtbild 4
(Aufnahmedatum 2004)

Zschäpe-Urlaub-02_470x700

Zschäpe-Urlaub-04_700x700

Lichtbild 5
(Aufnahmedatum 2009)
Lichtbild 6
(Aufnahmedatum 2009)

Zschäpe-Urlaub-vermutl-09_500x500

Zschäpe-Urlaub-vermutl-09-II_500x445

Lichtbild 7
(Aufnahmedatum 2009)

Zschäpe-Urlaub-vermutl-09-III_470x700

nach oben

IV. Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe
Lichtbild 1
(Böhnhardt und Zschäpe,
Aufnahmedatum 2004)
Lichtbild 2
(Mundlos, Zschäpe und Böhnhardt,
Aufnahmedatum vermutlich 2004)

Böhnhardt-Urlaub-04-II_700x470

Trio-Urlaub-04-II_700x340

Lichtbild 3
(Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe,
Aufnahmedatum vermutlich 2009)

Trio-Urlaub-vermutl.-09_700x315

nach oben

Sichergestellte Gegenstände

I. CANNONDALE, Modell Prophet SL

CANNONDALE-Links_700x470

CANNONDALE-Rechts_700x470

1. Antrieb
Sowohl die Kurbelgarnitur (FSA, Afterburner) als auch das Schaltwerk (SRAM, Typ X-9) sind sehr hochwertig. Darüber hinaus wurde das Fahrrad werksseitig nicht mit Klickpedalen ausgeliefert, was auf einen individuellen Umbau schließen lässt.

CANNONDALE-Antrieb-Rechts_700x470

2. Dämpfer
Das Mountainbike verfügt über einen Dämpfer der Marke FOX, Typ FLOAT RP3.

CANNONDALE-Dämpfer_700x470

3. Bremsanlage
Werksseitig wurde eine Bremsanlage der Marke AVID, Typ JUICY7, verbaut.

CANNONDALE-Bremsanlage_700x700

4. Gabel
Werksseitig wurde dieses Fahrrad mit einer sogenannten Monogabel ausgeliefert. Das bedeutet, dass die Gabel nur über einen Gabelholm verfügte und das Vorderrad ausschließlich einseitig befestigt war. Möglicherweise ist jemandem aufgefallen, dass dieses Mountainbike mit einer „normalen“ Federgabel ohne Hersteller-Aufdruck nachgerüstet wurde. Die weiße Federgabel stellt ein markantes Merkmal dieses Mountainbikes dar.

CANNONDALE-Gabel-Vorn-Links_470x700

nach oben

II. KOONGA, Modell Princess

KOONGA-Links_700x470

KOONGA-Rechts_700x470

1. Bremsanlage
Die Bremsanlage MAGURA HS33 stellt als hydraulische Felgenbremse eine Besonderheit unter den Bremssystemen dar.

KOONGA-Gabel-Vorn-Links_Detail_470x700

2. Lenkertasche
An diesem Mountainbike war eine auffällige rote Lenkertasche angebracht.

Rote-Lenkertasche-(Front)_700x470

nach oben

III. GT, Modell XCR

GT-XCR-Links_700x470

GT-XCR-Rechts_700x470

1. Bremsanlage
Die Bremsanlage MAGURA HS33 stellt als hydraulische Felgenbremse eine Besonderheit
unter den Bremssystemen dar.

2. Tretlager
Das Tretlager ist in einem Excenter befestigt. Dieses System ist bei vollgefederten Mountainbikes
nicht üblich und stellt somit ein Individualmerkmal dieses Mountainbikes dar.
Darauf ist eine Kurbel der Marke SHIMANO, Typ DEORE LX, montiert.

GT-XCR_Tretlager_470x700

3. Dämpfer
Der Dämpfer trägt die Aufschrift „Performance Shox“. Der Hersteller ist nicht erkennbar.

GT-XCR_Daempfer_700x700

nach oben

IV. SCOTT, Modell Boulder
Das Mountainbike der Marke Scott, Modell Boulder, besitzt folgende Ausstattungskomponenten:
Schalthebel: DEORE LX
Schaltwerk Hinterrad: DEORE XT
Kurbelgarnitur: DEORE
Federgabel: MANITOU
Bereifung: SCHWALBE Marathon Plus Tour

SCOTT-Links_700x470

SCOTT-Rechts_700x470

Taschenhalterung (Klick-Fix-System) am Lenker.

SCOTT-Lenker-Halterung-Tasche_Detail_700x470

nach oben

V. SPECIALIZED, Modell Epic FSR

SPECIALIZED-Links_700x470

SPECIALIZED-Rechts_700x470

1. Dämpfer
Das Mountainbike verfügt über einen Dämpfer der Marke FOX, Typ FLOAT R. Das verbaute Dämpfersystem AFR (Active Functional Response) ist eine Eigenentwicklung der Marke SPECIALIZED.

SPECIALIZED-Dämpfer_700x470

2. Federgabel
Dieses Mountainbike besitzt eine Federgabel der Marke FOX.

SPECIALIZED-Gabel-Vorn-Links_470x700

3. Antrieb
Sowohl das Schaltwerk (SRAM, Typ X-9) als auch die die Kurbelgarnitur (TRUVATIV, Typ STYLO) sind sehr hochwertig.

SPECIALIZED-Antrieb_Detail_700x470

nach oben

VI. BULLS, Modell Pro 7.50

BULLS Links_700x470

BULLS Rechts_700x470

1. Bremsanlage
Die Bremsanlage MAGURA HS33 stellt als hydraulische Felgenbremse eine Besonderheit unter den Bremssystemen dar.

BULLS-Bremsanlage_Detail_500x500

nach oben

VII. Surfbrett der Marke EXOCET, Modell Nano 125

Deutschlandimporteur des französischen Herstellers EXOCET ist die Firma Liquid Sports in Kiel.

1. Katalogaufnahme (keine Originalaufnahme)

Surfbrett-1_470x700

2. MUNDLOS mit Surfbrett
(Aufnahmedatum zwischen 2007 und 2011)
Dieses Surfbrett wurde nach derzeitigen Erkenntnissen vom mutmaßlichen Mitglied des NSU MUNDLOS genutzt. Bisher ist bekannt, dass er dieses bei den Ostseeurlauben auf Fehmarn/Campingplatz "Wulfener Hals" nutzte.

MUNDLOS-mit-Surfbrett-(P1060088)_700x470

nach oben

Für das BKA sind folgende Fragen von besonderer Bedeutung:
  1. Wo hielten sich diese Personen auf bzw. wo fielen sie auf?
  2. Wer kann Angaben zu den Mountainbikes und dem Surfbrett machen?

Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle

Bundeskriminalamt Meckenheim

Zentrale kostenfreie Rufnummer der Hinweisaufnahme im BKA:

Telefon: +49 (0)800-0130 110

oder an alle Landeskriminalämter oder jede andere Polizeidienststelle

oder Kontakt per Kontaktformular


Diese Seite:

© Bundeskriminalamt - 2014